05.03.2019

Auslandspraktikum für Dobler-Azubis

Als attraktiver Arbeitgeber kümmern wir uns aktiv darum, dass unsere Auszubildenden im Rahmen ihrer kaufmännischen Ausbildung möglichst viele Erfahrungen sammeln. Dazu gehört nicht nur das Kennenlernen der Abteilungen Neuwagen, Gebrauchtwagen, Service und Teiledienst unserer 5 Marken - sondern auch die Entwicklung ihrer eigenen Persönlichkeit und die Steigerung ihrer Selbstständigkeit. Für Letzteres eignet sich natürlich ein mehrwöchiges Auslandspraktikum. Die besten unserer kaufmännischen Azubis haben die Möglichkeit, sich im Rahmen des EuroTrainee2019-Programms (Erasmus+) für ein 4-wöchiges Auslandspraktikum in einem EU-Land zu bewerben. Julia Eppinger (kaufm. Ausbildungsleiterin): „Unser Projekt zielt auf den Gewinn einer interkulturellen Erfahrung, die Entwicklung einer Fremdsprache sowie die Steigerung von Flexibilität und Offenheit ab. Hierfür schaffen wir mit einem gut organisiertem Auslandspraktikum zuverlässige Rahmenbedingungen und gleichzeitig wird unseren Azubis ein unvergessliches Erlebnis ermöglicht.“ Zum Ablauf des Auslandspraktikums meint Julia Eppinger: „Die erste Woche verbringen unsere Azubis an einer Schule. Dort belegen sie einen Intensivsprachkurs. Da das Wort Auslandspraktikum nicht nur ‚Ausland‘ sondern auch ‚Praktikum‘ enthält, absolvieren sie nach dem Sprachkurs ein Praktikum in einem kaufmännischen Betrieb. Dort werden auch die erlernten Fremdsprachenkenntnissen auf die Probe gestellt. Der Arbeitsalltag, das Telefonieren, die E-Mail- und Bürokommunikation und alles andere findet ja ausschließlich auf Englisch statt. Das erfordert mutiges, ehrliches und vertrauensvolles Handeln, wie sie es als Mitarbeiter unseres Hauses praktizieren.“ Auf Englisch wird sich aber auch mit den Kollegen in der Mittagspause und mit den neu gewonnen Freunden in der Freizeit unterhalten – daher sind wir zuversichtlich, dass sich unsere Auszubildenden dort schnell zurechtfinden werden.

Weitere Neuigkeiten.

20.03.2019

Nachwuchsführungskräfte auf Weiterbildung in Stuttgart

Das NFK-Team besuchte einen Workshop zum Thema "Neue Mobilität" von Prof. Dr. Rostek.

11.02.2019

VI. Dobler on Snow 2019

Wieder über 150 begeisterte Teilnehmer beim 6. Dobler on Snow. Die Skiausfahrt ins sportliche Skigebiet Silvretta Montafon.

15.01.2019

Einführung in die Werteorientierung

Wir leben eine werteorientierte Firmen- und Führungskultur: Ehrlichkeit, Zuverlässigkeit, Mut und Vertrauen sind die Grundwerte unseres Denkens und Handelns gegenüber Kunden und Mitarbeitern.